LED Tipps

LED BRANCHENFENSTER VIDEOLEINWAND.


GESTALTUNGSTIPPS

Schriftgröße Überschriften 12 -­‐ 15 % der Formathöhe (80 – 100 Pixel) - Fliesstext 7 -­‐ 10 % der Formathöhe (47 – 67 Pixel)
Farbe Der Einsatz von Farben kann Ihr Motiv verstärken. Arbeiten Sie mit  kontrastreichen, hellen und  leuchtenden Farben.
Bilder Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte. Setzen Sie  den Fokus  auf eine klare Bildsprache und kurze Texte. Visuelle  Botschaften sind  somit  aufmerksamkeitsstärker als nur Text. Bei einer Bildverwendung  sollte das Bild mind.  75 % des Formates ausfüllen.
Spotaufbau Um den Wahrnehmungsgewohnheiten  der Passanten wie auch den Anforderungen  der allgemeinenVerkehrssicherheit gerecht zu werden empfehlen wir Ihnen beim Spotaufbau maximal 3 Aufbauschritte nach Erscheinen des Grundlayouts. Als Aufbaueffekt  sind Ein-­‐ oder Umblendungen / langsame Bewegungen (Zooms)  möglich.
Layout Bei einer  Spotlänge  von 10 Sekunden  empfehlen wir ein durchgängiges Grundlayout,  welches durch eine Animation ergänzt bzw. verändert wird. Eine Schlüsselbotschaft (URL der Website etc.) sollte überdie gesamte Spotdauer sichtbar sein. Dadurch stellen Sie sicher, das Ihre Werbebotschaft optimal wahrgenommen wird, da diese  sich schneller  einprägt als eine Telefonnummer.
Hinweis Spots müssen in der Auflösung des Werbeträgers angelegt sein. Die Spotlänge muss framegenauder gebuchten Zeit entsprechen. Die dargestellten Inhalte müssen in der gebuchten Zeitschiene wahrnehmbar sein und den Jugendschutzrichtlinien entsprechen. Bei mehreren Motiven wird eine Motivanweisung benötigt.